qwert.de

Los gehts

Kürzlich ist publik geworden, dass im interne Jargon einiger Stromkonzerne die Stammkunden als 'Schläfer' bezeichnet werden.
Warum Schläfer? Weil diese Kunden sich nicht um ihren Stromtarif kümmern und ihrem Anbieter vertrauen. Die Zeit, in der die Aufmerksamkeit eines Unternehmen der Stammkundschaft galt, sind leider vorbei. Heute kämpfen die Unternehm mit Sonderkonditionen im ersten Jahr um Neukunden und hoffen, dass diese länger als ein Jahr Kunde bleiben (...und zu Schläfern werden).
Daraus resultiert, dass nur dann maximal sparen kann, wenn man den Stromtarif (und den Gastarif, die Autoversicherung etc.) jährlich wechsel.

Sparen kann man aber in jedem Fall, und zum Glück gibt es ja Vergleichsportale wie Verivox und Check24, die diesen Wechselbinnen kürzester Zeit ermöglichen!

KFZ-Versicherung















]